Publikationen

English version available below

"Ich bin interessiert an der Verbreitung von physischen Vehikeln in Form von Editionen, weil ich an der Verbreitung von Ideen interessiert bin", erklärte Joseph Beuys (1921 - 1986), obwohl er zu seiner Zeit die edition stadthaus noch gar nicht kennen konnte.

Themen der edition stadthaus sind zum Beispiel:

Architektur und Stadtgestaltung der Gegenwart, etwa im Blick auf das Ulmer Hochhaus der 1970er Jahre: das Universum Center

Astronomie, philosophisch, naturwissenschaftlich und auch ganz naiv betrachtet

Eros und Religion ebenso wie wie unheilige Vebindung von Religion und Kriegspredigten

Kunst und Katastrophe am Beispiel des 11. Septembers oder

ungewöhnliche Lebensläufe, etwa von Simone Weil, Philosophin der Extreme, oder von Verwandlungskünstlerin Liesl Karlstadt

Sie möchten ein Büchlein aus dieser Reihe erwerben? Oder Sie suchen Kataloge von Ausstellungen, die im Stadthaus zu sehen waren oder sind? Oder eine CD des European Music Projects? Dann sind Sie hier richtig. Alle lieferbaren Titel können Sie per E-Mail bestellen. Wählen Sie in der Navigation die entsprechende Rubrik aus.

Sie erhalten vorab eine Rechnung über die bestellte Publikation zzgl. Porto- und Versandkosten. Bitte überweisen Sie den Betrag unter Angabe des Buchungszeichens. Nach Zahlungseingang erhalten Sie Ihre Bestellung umgehend.

publications

I'm interested in the distribution of physical vehicles in the shape of editions because I'm interested in the distribution of ideas, said Joseph Beuys (1921 – 1986), although he couldn't have anticipated the edition stadthaus.

Topics covered by the edition stadthaus include:

Contemporary architecture and urban planning, like in edition about the 1970ies high rise building in Ulm the Universum Center

Astronomy, from a philosophic, scientific or complete naïve point of view

Eros and religion as well as the unholy connection between religion and war sermons

Art and catastrophe using the example of September 11th or

unusual biographies, like the ones of Simone Weil, a philosopher of extremes or the one of the versatile German actress and satirist Liesl Karlstadt.

Would you like to purchase an item from this series? Are you looking for catalogues of exhibitions that have been on display in the Stadthaus? Or are you interested in a CD by European Music Project? Then you have come to the right place. All available titles can be ordered by email. Simply select the appropriate section ion the menu on the left.

Please note that all titles are only available in German at the moment.

You will receive an invoice including costs for shipping and handling. Please transfer the sum, stating the booking reference. As soon as we have received the payment, your order will be mailed to you.



Share |